Letzte Etappe der Nordseeküsten-Radtour

Friesische Häuser, viele viele Rosen, die Nordsee, Halligen, Sonnenschein und ein gnädiger Wind prägten die über 200 km der letzten Fahrradetappe der Nordseeküstentour des Ski-Club-Uelzen. Der Bus brachte die Gruppe bis nach Schobüll (Husum) und von dort radelten sie mit Blick auf Nordstrandischmoor und Pellworm nach Lüttmoorsiel. An der Hamburger Hallig und den Halligen Gröde und Langeneß vorbei erreichten sie zunächst Schlüttsiel und im weiteren Verlauf Fahretoft, Broderswarft und Dagebüll. Die Jugendherberge in Niebüll diente bei dieser Tour dann als Quartier.

Tageswanderung 2016

Nachdem es Tage vorher immer wieder starke Regenfälle gab, hofften natürlich die Organisatoren der Wanderung, Claudia Joschko und Günter Göhsing, dass dieser Tag regenfrei bliebe.

Motorradtouren

Motorradtouren mit H.G.

Bei Interesse bitte melden bei Hans-Günther Cordes Tel. 05304/2151

Kinder-Ski-Rennen in Tirol

Bericht im General-Anzeiger am 10. April 2016 auf Seite 6

Zurück vom Kitz

Artikel im Uelzener Anzeiger am 9. April 2016 auf Seite 10.

Uelzener Ski-Club wächst kräftig weiter 2016

Der folgende Artikel wurde in der Allgemeinen Zeitung in Uelzen am 5. April auf Seite 4 veröffentlicht.

Ski-Club wählt Vorstand 2016

Uelzen. Der Ski-Club-Uelzen lädt seine ordentlichen Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ein. Die Versammlung beginnt am Freitag, 11. März, um 19.30 Uhr im Gildehaus in Uelzen, Veerßer Straße 18. Auf der umfangreichen Tagesordnung stehn unter anderem Neuwahlen des Vorstandes. Um zahlreiches Erscheinen wird daher gebeten.

Artikel um Uelzener Anzeiger am 5. März 2016 Seite 13

Canazei 2016

17 Skifahrer des Ski-Club-Uelzen zog es in diesem Jahr in die Dolomiten mit dem Quartier in Canazei. Und wieder war es eine gelungene Skireise . Sonniges Wetter mit Plusgraden – fast wie um die Osterzeit – aber trotzdem super Schnee und tolle Sicht und somit auch Ausblicke auf ein wunderschönes Bergpanorama begeisterten die Skifahrerherzen. Gemäß dem Motto „ immer langsam weiter“ absolvierten die Sportler ihren täglichen Skimarathon, dessen Ende meist erst mit dem Liftende zusammenfiel.

Schnee in den Ferien

  Landkreis (kni/nd). Der Ski-Club Uelzen hat vom 18. Bis zum 27. März wieder die beliebte Ski- und Snowboardfreizeit für Jugendliche zwischen zehn und 17 Jahren im Zell am See am Kitzsteinhorn organisiert. Anmeldungen werden noch bis Samstag, 27. Februar von Malte Sabin unter der Telefonnummer 01578/5022879 oder via eMail unter: maltesabin@hotmail.com und bei harald Homann, Telefon 0581/73012 oder unter ski.club-uelzen@t-online.de entgegengenommen.

Seiten

Ski-Club Uelzen e. V. RSS abonnieren